Kosten

Wenn Sie unser Wissen und unsere Erfahrungen im Opferschutz nutzen wollen, sollten Sie uns mit der Erstberatung beauftragen!

Sie können uns auf vielfältige Weise erreichen: Kontakt zum Opferanwalt

Wir bieten Ihnen eine für Sie kostenlose Erstberatung durch unseren Opferanwalt.

Versprochen!

Alles weitere kostet Geld. Darüber reden wir auch während der kostenlosen Erstberatung für Sie!

Ob es Ihr Geld kostet, oder Dritte dafür aufkommen werden, muß im jeweiligen Einzelfall entschieden werden. In der Regel wird eine sichere Prognose darüber erst nach einer durchgeführten Akteneinsicht abzugeben sein.

Grundsätzlich hat der Täter die Kosten Ihrer Rechtewahrnehmung zu tragen! Aber, wo nichts ist, hat der Kaiser sein Recht verloren. Deshalb ist es gerade bei mittellosen Tätern wichtig, bereits im Vorfeld für die Übernahme der Kosten Sorge zu tragen.

Neben einer Rechtsschutzversicherung als möglichem Kostenträger kommen auch Beiordnungen nach dem Opferschutzgesetz für die Kosten der Nebenklage und das Adhäsionsverfahren in Betracht.

Während der Erstberatung klären wir Sie über die vermutlich anfallenden Kosten auf und weisen auf Möglichkeiten der Kostenübernahme durch Dritte hin.